Riesling vom Schloss


Riesling vom Schloss 2016

Die feinfruchtige Säure, gepaart mit variationsreichem Aromenspiel machen unseren Riesling zu einem hervorragenden Essensbegleiter: Intensiver Duft nach Marille und Pfirsich, mit einer kühlen mineralischen Note, am Gaumen wieder saftige Steinobstfrüchte.

Herkunft: Die Rieden rund ums Schloss Seefeld - Pulkautal

Boden: tiefgründer Sand-Rohgesteinsboden marinen Ursprungs mit hohem Kalkanteil

Alk: 12,5%    Säure: 6,6 g/l    Restzucker:    6 g/l    

Vinifikation   

Gesunde Trauben wurden Mitte Oktober selektiv gelesen und nach 12-stündiger Maischestandzeit sanft abgepresst. Danach vergärte der selbst geklärte Most langsam in großen, traditionellen Holzfässern mit weinbergseigenen Hefen (Spotanvergärung) im idealen Umfeld des Hofkellers. Die anschließende, mehrmonatige Lagerung auf seiner Feinhefe im Holzfass brachten Eigenständigkeit, tiefe Fruchtigkeit und Eleganz.

Empfohlene Trinktemperatur: 10-12°C
Trinkreife:
2017-2023

Speisenempfehlung

Harmoniert hervorragend mit Vorspeisen, Fisch, Schalen- und Krustentiere und weißen Fleischsorten.




Unser Jahrgangssekt!

» Zu den Beschreibungen ...

92 Punkte für unseren Brut Rosé 2013...
92 Punkte für unseren Brut 2011...
» Zum Online-Artikel

 

SCHLOSSWEINGUT GRAF HARDEGG
2062 SEEFELD-KADOLZ, AUSTRIA
T +43 2943 2203 • F +43 2943 2203 10